Fichte

EIGENSCHAFTEN

Die Fichte ist Österreichs wichtigste Holznutzart. Sie lässt sich besonders gut trocknen, färben und weiterverarbeiten. 

 

BAUMBESCHREIBUNG

Mit ihrem schlanken, pyramidenförmigen Wuchs und den herabhängenden Ästen ist die Fichte im allgemeinen sehr bekannt. Sie bildet praktisch in allen Teilen Österreichs bis hin zur Baumgrenze geschlossene Bestände und gilt mit einem Waldanteil von 61 % als wichtigster Baum unserer heimischen Nadelwälder.

 

VERWENDUNG

  • Bauwesen (als Konstruktionsholz, Dachstühle, Holzleimbau) 
  • Bauhilfsstoff (Betonschalungen, Gerüste, Pölzungen) 
  • Verpackungsindustrie (Palettenerzeugung, usw.) 
  • Innen- und Außenbau (Profilholz, Möbel, Fenster, usw.) 
  • Industrieholz (Papier, Holzstoff, Spanplatten)